Präventivmassage

Bei der Präventivmassage geht es darum Beschwerden entgegenzuwirken bevor sie entstehen.

Im Alltag bringen Gewohnheiten oft Fehlhaltungen mit sich ob z.B. im Beruf oder beim Sport.

Regelmäßigkeit bringt den größten Erfolg. 

Präventivmassagen empfehlen sich im 1 bis 2 Wochen Rhythmus 

 

Verbesserungen: 

  • Regeneration
  • Lymphfluss
  • Energiefluss
  • Beweglichkeit der Gelenke
  • Bindegewebe
  • Durchblutung
  • Senkung der Stresshormone