Massagetechniken

Manuelle Heilmassage

Stellt eine der ältesten Behandlungsformen in der Medizin dar. Je nach Auswahl der Behandlungstechniken kann eine Heilmassage

vitalisierend und aktivierend, regenerierend und entspannend, sowie schmerzlindernd wirken.

 

Manuelle Lymphdrainage

Ist eine Behandlungstherapie welche den Lymphfluss anregt und dadurch zu einer intensiven Entschlackung (Entwässerung) führt.

Hierbei können Schwellungen und Stauungen vermindert/minimiert werden.

Sehr wirkungsvoll bei Ödemen und nach postoperativen Eingriffen.

 

Manipulativmassage nach Dr. Terrier

Mobilisierende Weichteiltechnik für Gelenke und Wirbelsäule, in Verbindung mit

gewebsspezifischer Massage, Muskeldehnung und passiver Mobilisation.

 

Fußreflexzonenmassage

Durch die Fußreflexzonenmassage kann man über die energetischen Verbindungen Wirkungen im gesamten körperlich-seelischen Bereich erzielen und somit Dysbalancen ausgleichen.

 

Marnitztherapie - Schlüsselzonenmassage

Durch einen langsamen tiefen Druck wird das veränderte Gewebe ertastet und so die Gewebesschichten gegeneinander verschoben und anhaltende Verfomungs- und Dehnreize an jeder notwendigen Stelle bewirkt.

 

Bindegewebsmassage - Subcutane Reflextherapie

Ist eine manuelle Reiztherapie, sprich eine Massageform bei der Störungen

im Bereich der Unterhaut (Subcutis) gelöst werden. 

Ziel ist es einen Spannungsausgleich zwischen Unterhaut und Muskulatur zu schaffen.

 

Ausgleichende Punkt- und Meridianmassage - AnPiMoMai

Ist eine Methode, die auf der traditionellen chinesischen Medizin aufbaut,

um den Energiekörper zu harmonisieren.

 

Lomi Lomi Nui Massage

Die Lomi Lomi Nui Massage hat ihren Ursprung in Hawaii.

Massagen sind seit jeher fester Bestandteil der dortigen Naturheilkunde. Diese dienen jedoch nicht nur der körperlichen Entspannung, sondern werden zur Lösung von Blockaden, welche sich im physischen Körper manifestiert haben, genutzt. 

 

Ayurveda Abhyanga

Ayurveda ist die gesammelte Lebensweisheit des alten Indien.

Ist eine traditionelle Ganzkörper-Ölmassage. Sie unterstützen den Selbstheilungs- und Regenerationsprozess des Organismus sowohl auf körperlicher als auch auf geistiger Ebene.

Die Gewebereinigung wird aktiviert, und Schlacken können über die Haut ausgeschieden werden.

Blockaden werden gelöst, körperliche Schmerzen geheilt, auf Anspannung, Stress und Unruhe folgt tiefe Entspannung. 

 

Taping

Unter Taping versteht man das Anlegen von selbstklebenden Bändern,

um den Behandlungsverlauf zu unterstützen.